Strukturiertes Schulungsprogramm für insulinpflichtige Typ-2-Diabetiker

Dieses Schulungsprogramm dient zur Initiierung oder Optimierung dieser Therapieform und ist damit Voraussetzung einer erfolgreichen Langzeitbetreuung.

 

Themenschwerpunkte:

 

Insulin und Injektionstechnik

Selbstmessung der Blutglukose, Hypoglykämie

Diätetik bei konventioneller Insulintherapie

körperliche Bewegung, Kontrolluntersuchungen

diabetische Neuropathie, Fußpflege bei Diabetes, Adaption der Insulindosis

 

Referenten:

Michela-Doreen Gereke, Cottbus – FÄ f. Innere Medizin

Dr. med. Kristina Pralle, Berlin – FÄ f. Innere Medizin

Dr. med. Ute Rieger, Potsdam – FÄ f. Innere Medizin

 

Seminardauer: Ärzte ½ Tag, Praxispersonal 1 ½ Tage.

G-030-80-19

  • Rund um das Thema DMP

Cottbus

Zeitblöcke
Datum Zeit Ort ReferentInnen
21.03.2018 14:00 - 20:00 Uhr wird noch bekannt gegeben
24.03.2018 09:00 - 17:00 Uhr wird noch bekannt gegeben
Michela-Doreen Gereke (FÄ f. Innere Medizin/Rheumatologie)
  • Ärzte
  • Praxismitarbeiter
KVBB

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


Zur Übersicht

einmaligen Account erstellen

Ihre Daten