Arztgruppe Hausärzte

Alle anzeigen / Alle verbergen

4. Wie wird die Kleinchirurgie beim Hausarzt vergütet?

Die Leistungen der Kleinchirurgie werden in Brandenburg ohne Mengensteuerung außerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung honoriert. (GNR gem. Anlage 1 des Vertrages nach § 115 b SGB V)

3. Die Leistungen der Ergometrie beim Hausarzt werden mit einem Zuschlag berechnet. Wie ist das mit dem Belastungs-EKG (03321D) zur Abklärung einer KHK?

Die GOP 03321 ist RLV-relevant. Zusätzlich wird ein Zuschlag in Höhe von derzeit 10 Euro vergütet, entsprechend der jeweils gültigen DMP-Verträge.

2. Muss bei den Hausärzten ab 1.1.2009 die Psychosomatik wieder als Einzelleistung abgerechnet werden?

Ja, ab Januar 2009 ist die Psychosomatik auch für Hausärzte wieder als Einzelleistung mit den GOP 35100 und 35110 abzurechnen.

1. Gehören die Allgemeinmediziner und die hausärztlich tätigen Internisten mit Blick auf die A-RLV zu einer Fachgruppe?

Fachärzte für Allgemeinmedizin und Fachärzte für Innere Medizin, die dem hausärztlichen Versorgungsbereich angehören, zählen bei der Berechnung der A-RLV zur gleichen Arztgruppe.