Genehmigungspflichtige / Anzeigepflichtige Leistungen / Verträge

(Stand 30.11.2017)

 

 

Übersicht von A - Z

 

 

Wir informieren und beraten über

  • Leistungen des EBM, für die eine gesonderte Genehmigung der KV erforderlich ist
  • notwendige Nachweise der ärztlichen Qualifikation und eventuelle apparative Ausstattung für die Antragstellung, um diese Leistungen abrechnen zu können 
  • Sonderverträge und Verträge der Vertragswerkstatt der KBV

Wir schicken Ihnen 

  • Antragsformulare und entsprechende Vereinbarungen und Richtlinien 
  • Merkblatt über genehmigungspflichtige Leistungen

Bitte beachten Sie:
Die Ausführung und Abrechnung der nachfolgend aufgeführten Leistungen ist im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung erst nach Erteilung einer Genehmigung durch die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg zulässig. Es besteht vor Erteilung einer Genehmigung kein Honoraranspruch. Eine Genehmigung wird nicht rückwirkend erteilt.

Bitte stellen Sie rechtzeitig und vor Durchführung der Leistungen einen Antrag. Dies gilt auch für ermächtigte Krankenhausärzte. Die Antragsformulare, Vereinbarungen bzw. weitere Auskünfte erhalten Sie bei den jeweiligen Ansprechpartnern. Oder klicken Sie einfach auf das entsprechende Antragsformular bzw. auf die Vereinbarung, so können Sie sich die entsprechende Datei als Dokument "herunterladen".

 

Merkblatt Genehmigungspflichtige Leistungen

 

 

Ansprechpartner

Fachbereich Qualitätssicherung
Katherina Schumacher-Heise
Tel.: 0331/23 09-458