Hygiene und Medizinprodukte

Die Hygieneanforderungen für Arztpraxen sind so umfangreich wie die zugrunde liegenden Gesetze, Richtlinien und Normen.

 

Für den Praxisinhaber ist es schwierig, regelmäßig einen Überblick über die umfangreichen Regelungen zu behalten oder auf dem neusten Stand der Erkenntnisse zu sein, da diese von den zuständigen Behörden oft angepasst oder überarbeitet werden.

 

Das Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (CoC), gegründet im Juli 2010, befasst sich mit allen Fragen rund um das Thema Hygiene in der Arztpraxis, erstellt Informationsmaterialien für Arztpraxen, analysiert Gesetzesvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene und vertritt die Interessen der niedergelassenen Ärzteschaft auf Fachkongressen und bei allen Fragen der Hygiene und Aufbereitung von Medizinprodukten.

 

Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg ist Mitglied im bundesweiten Kompetenzzentrum für Hygiene und Medizinprodukte, hat fortgebildete Hygieneberater und wird vom CoC regelmäßig mit den aktuellsten Informationen unterstützt.

 

Gesetzliche Grundlagen

Bundesebene:   Linksammlung des Kompetenzzentrums Hygiene und Medizinprodukte
Landesebene:MedHygV Land Brandenburg

Merkblatt der KVBB 

 

 

Fachliche Grundlagen

 

Informationsquellen:

 Info-Quellen des Kompetenzzentrum für Hygiene und Medizinprodukte der KVen und der KBV

 Hygiene in der Arztpraxis „Ein Leitfaden“

 Hygiene in der psychotherapeutischen Praxis „Ein Leitfaden“

 Mein Praxis-Check Thema Hygiene

 Fragebogen Hygiene und Medizinprodukte – Feststellung des Status quo   in der Arztpraxis

 Überwachungen und Begehungen von Arztpraxen durch Behörden

 Dokumentation nach MPBetreibV

Musterhygienepläne:

 Hygieneplan für die Arztpraxis

 Hygieneplan Gastroenterologie , manuell maschinell, teilmaschinell,

 

Beratungs- und Unterstützungsangebote durch die KVBB bei:

 

  • der Umsetzung von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Normen in der Praxis,
  • der Erstellung und Umsetzung von Hygiene- und Desinfektionsplänen,
  • der Risikoeinstufung und Aufbereitung von Medizinprodukten,
  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit,
  • Flächenreinigung und Desinfektion,
  • Neubau- und Umbauvorhaben in der Praxis,
  • der Vor- und Nachbereitung einer behördlichen Begehung und Umsetzung von eventuellen Auflagen.

Hygiene-News:

 

Aktuelle Informationen stellen wir für Sie im Mitteilungsblatt der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg, KV-Intern, in der Hygiene-Info-Ecke zur Verfügung.

Ebenfalls finden Sie die jeweils neusten Informationen unter „Aktuelles“ auf der Homepage des Kompetenzzentrums für Hygiene und Medizinprodukte der KVen und der KBV

www.hygiene-medizinprodukte.de.

 

Kontakt

 

Petra Bernhardt

Tel.: 0331/2309-375

Fax.:0331/2309-383

E-Mail: qs@kvbb.de

 

 

 

Fortbildungen zum Thema Hygiene:

 

Fortbildungsangebote zum Thema Hygiene erfragen Sie bitte unter der Service-Hotline: 0331/982298 02.

 

In vereinzelten Fällen kann eine Beratung in der Praxis ermöglicht werden.