Qualitätsmanagement

Was ist Qualitätsmanagement?

QM ist ein Instrument der Unternehmensführung. Kein Unternehmen und auch keine Praxis kann ohne Grundsätze geführt werden. Dies gilt für die Organisation der Anmeldung genauso wie für die Durchführung von Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Vorgaben und umfasst alle Bereiche einer Praxis bis hin zu dessen Reinigung. In jeder Praxis werden einzelne Instrumente des QM bereits als Routine angewandt. Diese Routine fundamentiert und nachweisbar in entsprechende Abläufe zu dokumentieren und auf alle Bereiche einer Praxis auszudehnen, trägt wesentlich zum Erfolg einer Praxis bei. Es ist also die Anwendung von logischen Abläufen systematisiert über alle Bereiche einer Praxis.


Die Qualitätssicherung ist auf die einzelne Leistung ausgerichtet. Durch die Definition eines Qualitätsniveaus wird die Einhaltung von Qualitätsanforderungen überprüft. Qualitätssicherungsmaßnahmen können somit Ausgangspunkt für die Einführung eines QM sein, QM greift aber weitaus breiter als einzelne Qualitätssicherungsmaßnahmen. Das Qualitätsmanagement stellt die Summe aller qualitätsrelevanten Zielsetzungen und die Maßnahmen zu ihrer Verbesserung dar.


In Teamarbeit werden alle Bereiche der Praxis regelmäßig untersucht. Können einige von Verbesserungen profitieren, ist der Grundstein zur Einführung des QM gesetzt.

Mein Praxischeck

Weitere Informationen