KV RegioMed Bereitschaftspraxis

Als landesweit erstes Projekt startete in Potsdam am 1. Januar 2012 die
KV RegioMed Bereitschaftspraxis am St. Josefs-Krankenhaus.

Sie stellt die medizinische Versorgung zu den Zeiten sicher, in denen die Arztpraxen in der Regel keine Sprechstunde haben.

Öffnungszeiten

Sa. -So.: 8:00 bis 20:00 Uhr

Feiertage: 8:00 bis 20:00 Uhr

Mo., Die., Do.: 18:00 bis 20 Uhr

Mi., Fr.: 15 bis 20 Uhr


In der KV RegioMed Bereitschaftspraxis erhalten Patienten medizinische Versorgung bei akuten, aber nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen. Sie ergänzt den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Landeshauptstadt in seiner bisherigen Form.

  

KV RegioMed Bereitschaftspraxis
am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam
Zufahrt über Zimmerstr. 6, 14471 Potsdam

Telefon: 01805 58 22 23 101 *
* 0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz; maximal 0,42 Euro pro Minute aus den Mobilfunknetzen.

 

 Google Routenplaner

 

 

 

Die Praxis ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft „Innovative Gesundheitsversorgung in Brandenburg“ (IGiB). Deren Mitglieder – Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, AOK Nordost und BARMER GEK – wollen damit gemeinsam mit dem St. Josefs Krankenhaus die medizinische Versorgungsstruktur in Potsdam verbessern.

Ansprechpartner

für weitere Fragen:

KVBB-Patiententelefon
Werktags 9 bis 12 Uhr
0331 / 98 22 98 51