Frühinformationen zur Verordnungsstatistik Arzneimittel

Jeder Vertragsarzt erhält ca. sieben Wochen nach Quartalsende eine Information zu seinen Arznei-und Verbandmittel-Verordnungen als Frühinformation (WP-Unterlagen, Arzneimittelstatistik - Listen VOAM), die noch ungeprüft ist und nicht die Grundlage einer Wirtschaftlichkeitsprüfung darstellt. Der Arzt soll in die Lage versetzt werden, zeitnah bestimmte Entwicklungen in seinem Verordnungsverhalten zu erkennen und u. U. zu verändern. Dabei werden folgende Informationen online bereitgestellt:

 

Liste VO AM 1

Informationen zu Verordnungskosten der Fertigarzneimittel, Verbandmittel, Rezepturen, Medizinprodukte, Diätetika, Impfstoffe und Hilfsmittel des gerade abgelaufenen Quartals unter Berücksichtigung von Praxisbesonderheiten, Anlage 2 der Prüfvereinbarung ;es handelt sich um eine Trendinformation zur Richtgrößenausschöpfung unter Zuhilfenahme der Fallzahlen aus dem Vorjahresquartal, da die aktuellen Fallzahlen zu diesem Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung stehen

Liste VO AM 2

Informationen zur Erfüllung der Zielvereinbarung

Liste VO AM 3

Informationen zu den umsatzstärksten Arzneimittelgruppen mit Fachgruppenvergleich

Liste VO AM 4

Richtgrößenausschöpfung des Vorquartals mit den korrekten Fallzahlen

Liste VO AM 5

Liste der 50 umsatzstärksten Arzneimittel und ggf. Verordnungen, die nicht oder nur eingeschränkt zulasten der GKV getätigt werden dürfen

Liste VO AM 6

Angaben zu Fachgruppen-Vergleichen bei Zuzahlungen, aut idem, Mengen und Umsatz je Arzneimittelpatient, Generikaquoten

Liste VO AM 7  Praxisbezogene Diagnosestatistik - TOP 30 Diagnosen (Vorquartal), u. a. mit der Anzahl der Diagnosen je Fall, der Anteile nach Diagnosesicherheit sowie mit Ausweisung des prozentualen Anteils von Arzneimittelpatienten ohne Abrechnung, jeweils im Vergleich zur Fachgruppe

 

Um den Zugriff auf die WP-Unterlagen zu erhalten, melden Sie sich als Brandenburger Vertragsarzt bitte mit Benutzername (VPN-Einwahl) und Kennwort, die Sie auch für die Abrechnungsübertragung verwenden, auf dieser Seite http://www.kvbb.de/praxis/ an.
Alternativ geben Sie nach Anmeldung den Webcode „web017“ in das Suchfeld ein.