Endlich auf der richtigen Seite – Vertragsärzte gesucht

Ob in eigener Praxis, Zweigniederlassung oder als angestellter Arzt, das Land Brandenburg bietet hervorragende Möglichkeiten, sich umfassend den Patienten zuzuwenden, das ärztliche Können und die Erfahrungen weiter zu vervollkommnen. Eine Übersicht über die ambulante medizinische Versorgung in Brandenburg finden Sie unter Daten und Fakten.

Arzt sein, wo man auf sie zählt.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten…

...und gründen Sie Ihre eigene Praxis in Brandenburg, oder übernehmen Sie einen frei werdenden Arztsitz in Form einer Zweigniederlassung, oder lassen Sie sich von einem ärztlichen Kollegen oder einem Versorgungszentrum anstellen.

 

 

Gegenwärtig werden am dringendsten Ärzte in den Arztgruppen der Haus-, Frauen-, Kinder-, Augen-, Haut- und HNO-Ärzte gesucht.

 

Weitere Informationen zu Standorten und Fördermöglichkeiten finden Sie unter Zulassungsmöglichkeiten und öffentliche Ausschreibungen von Vertragsarztsitzen auf einer unserer nächsten Seiten oder Sie rufen einfach bei uns an.

 

 

Informationen zu den wichtigsten Schritten bis zum Beginn einer freiberuflichen Tätigkeit oder einer Tätigkeit im Anstellungsverhältnis finden Sie unter Weg in die ambulante Versorgung und Anstellung in der Praxis.

 

Die Niederlassungsmöglichkeiten im Land sind durch die Bedarfsplanungs-Richtlinie reglementiert. In gesperrten Planungsbereichen kann eine Zulassung nur durch die Nachbesetzung eines bestehenden Vertragsarztsitzes erworben werden. Diese müssen öffentlich ausgeschrieben werden. Eine aktuelle Übersicht der für Neuzulassungen geöffneten bzw. geschlossenen Planungsbereiche sowie derzeit laufender Ausschreibungen können Sie unter Arztgruppenspezifische Zulassungsmöglichkeiten und Öffentliche Ausschreibungen von Vertragsarztsitzen einsehen.

 

Auf der Suche nach einer eigenen Praxis können Sie zudem unsere Praxisbörse nutzen. Zusätzlich zu den Ausschreibungen finden Sie hier eine Gesamtübersicht aller aktuellen Angebote von Praxen, die zur Übernahme zur Verfügung stehen. Sollten Sie kein passendes Angebot finden, können Sie Ihr Interesse in einem eigenen Inserat formulieren.

Neben der Praxisübernahme dient die Börse auch der Vermittlung von Anstellungen und Kooperationen.

 

Um Ihnen den Start in die vertragsärztliche Tätigkeit zu erleichtern, bietet die KV Brandenburg ein umfangreiches Beratungsangebot zu allen damit verbundenen Fragen. Das Angebot umfasst

  • Niederlassungsberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Abrechnungsberatung
  • Beratung zur Qualitätssicherung
  • Beratung zu Verordnungen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen
  • IT-Beratung

Gemeinsam mit den brandenburgischen Krankenkassen legt die KV jährlich Regionen fest, in denen auf Grund der Versorgungssituation die Gewinnung neuer Ärzte besonders wichtig ist. In diesen Regionen werden Praxisneugründungen bzw. -übernahmen finanziell unterstützt. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Fördermöglichkeiten.

 

Auch Medizinstudenten und Ärzte in Weiterbildung finden in Brandenburg hervorragende Bedingungen und umfangreiche Unterstützung. Durch Förderprogramme sowie umfangreiche organisatorische und logistische Unterstützung stellen wir sicher, dass Sie sich voll und ganz auf Ihr Studium bzw. Ihre Weiterbildung konzentrieren können. Alle Einzelheiten hierzu finden Sie unter Studium/Weiterbildung.

 

 

Ansprechpartner

Karin Rettkowski
Tel.: 0331/2309-320