Impfangebot für Praxen mit sehr hohem Corona- Expositionsrisiko

Der Kreis der berechtigten/priorisierten Personen für Impfung mit AstraZenica ist um einige Berufsgruppen der 2. Priorität erweitert worden.

 

Nun können auch Personen die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit einem hohen oder erhöhten Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 tätig sind, insbesondere Ärzte und sonstiges Personal mit regelmäßigem unmittelbarem Patientenkontakt, Personal der Blut- und Plasmaspendedienste und in SARS-CoV-2-Testzentren geimpft werden. Dazu zählen aus unserer Sicht alle KVBB-Mitglieder sowie die Praxisteams.

 

Unter www.impfterminservice.de können Sie schnell und einfach Ihre persönliche Impftermine buchen. Impftermine sind aktuell verfügbar in den Impfzentren Brandenburg an der Havel, Eberswalde, Luckenwalde, Kyritz, Prenzlau und Elsterwerda.

 

Für die Impfung benötigen Sie neben dem gebuchten Termin eine ausgefüllte und unterzeichnete Arbeitgeberbescheinigung. Diese notwendige Bescheinigung wurde neu angepasst. Sie finden die Arbeitgeberbescheinigung unter Downloads | Informationen zur Impfung gegen SARS-CoV-2 im Land Brandenburg (brandenburg-impft.de)