Auftrags- und Leistungsdokumentation

Mit Inkrafttreten der Testverordnung zum 30.6.2022 haben sich auch die Vorgaben für die Leistungs- und Auftragsdokumentation geändert. 

 

Für die Durchführung von Bürgertestungen ist das Ausfüllen einer Selbstauskunft erforderlich. Sie können dafür dieses vom Land Brandenburg erarbeitete Muster verwenden. Es findet Anlage 9.5 der KBV-Vorgaben für Leistungserbringer Anwendung.

 

Bitte nehmen Sie die entsprechenden Leistungs- und Auftragsdokumentationen nach den aktuell gültigen Vorgaben vor. Die konkreten Angaben dazu finden Sie im Kapitel 3 sowie in den Anlagen 9 in den Vorgaben der KBV für die Leistungserbringer mit Wirkung zum 1.7.2022.

 

Die Dokumentationen sowie die ausgefüllten Selbstauskünfte der getesteten Personen sind nicht mit der Abrechnung bei der KVBB einzureichen. 

Ansprechpartner

testverordnung@kvbb.de