Kosten

Kosten, die bereits in den EBM-Leistungen enthalten sind

Kosten für Artikel die bereits in den Gebührenordnungspositionen (GOP) des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) enthalten sind, sind nicht gesondert berechnungsfähig, vgl. Abschnitt 7.1 der Allgemeinen Bestimmungen des EBM.

 

Hierzu zählen: allgemeine Praxiskosten, Kosten für Einmalartikel, Reagenzien, Substanzen bzw. Materialien für die Durchführung von Laboruntersuchungen, Kosten für Filmmaterial, Versand- und Transportkosten sowie Kosten, die durch die Anwendung ärztlicher Apparaturen und Instrumente entstehen.

 

Kosten, die nicht berechnungsfähig sind

Generell gilt, dass Kosten für das Versenden oder den Transport von Untersuchungsmaterial nicht berechnet werden können. Dieses gilt auch für die Übermittlung von Untersuchungsergebnissen innerhalb einer Berufs- bzw. Teilberufsgemeinschaft (BAG), eines  Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ), Betriebsstätten einer/derselben Praxis, einer Labor- bzw. Apparategemeinschaft und innerhalb/auf einem Krankenhausgelände, vgl. Abschnitt 7.2 der Allgemeine Bestimmungen EBM.

 

Kosten, die berechnungsfähig sind

Berechnungsfähige Kosten (Sachkosten) sind nicht in den GOP enthalten. Es handelt sich hierbei um alle Kosten die nicht im Abschnitt 7.1 und 7.2 der allgemeinen Bestimmungen EBM benannt sind. Diese Kosten können Vertragsärzte zusätzlich zu ihrer ärztlichen Leistung der jeweiligen Krankenkasse in Rechnung stellen. Der Vertragsarzt kann nur die tatsächlich realisierten Preise in Rechnung stellen, Skonto oder andere Preisnachlässe sind also weiterzugeben.

Die einzureichenden Unterlagen (Kopie Originalrechnung) müssen mindestens folgende Angaben enthalten:

  • Name des Herstellers bzw. Lieferant
  • Produkt- und Artikelbezeichnung (Artikel- bzw. Modelnummer)
  • Anzahl
  • Einzelpreis (inkl. Rabatte)
  • Patientenbezug

Den jeweils aktuellen EBM können Sie auf der Website der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) einsehen

 

Kosten, die nicht in den EBM-Leistungen enthalten sind

Nicht in den GOP enthaltene Kosten sind zum Beispiel Kosten für Arznei und Verbandmittel.

 

Diese finden sich in der Sprechstundenbedarfsvereinbarung der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) wieder.