Ausnahmeregelung der Dialysewochenpauschale GOP 40823

Seit 1. Januar 2021 kann die Kostenpauschale 40823 EBM auch bei einer Vorverlegung einer Dialyse von einem Montag auf den Sonntag abgerechnet werden.

 

Gemäß EBM ist die Kostenpauschale 40823 „je Behandlungswoche“ berechnungsfähig. Die Behandlungswoche ist jede Kalenderwoche, in der die wöchentlichen Dialysen, an mindestens drei Hämodialysetagen, durchgeführt werden.

 

Erfolgt eine Dialysebehandlung im Ausnahmefall nicht am Montag, sondern bereits am Sonntag und liegt eine entsprechende Begründung vor, kann die Wochenpauschale 40823 dennoch für die auf diesen Sonntag folgende Woche abgerechnet werden.

 

 

31.03.2021