„Cardio plus Brandenburg“ mit BARMER endet

Mit Wirkung zum 30. September 2019 wird der Vertrag zur besonderen kardiologischen Versorgung in Brandenburg aufgehoben. Grund dafür ist eine von der BARMER mit dem Bundesverband niedergelassener Kardiologengeschlossene, bundesweit gültigeVereinbarung. Diese weist nach Aussage der Krankenkasse große inhaltliche Überschneidungen zu unserem Vertrag auf Landesebene auf.

 

Die Symbolnummern 93450 für Hausärzte sowie die 93455 und 93458 für Kardiologen sind daher nur noch bis zum Ende des III. Quartals 2019 abrechnungsfähig.

29.08.2019