Corona-Testverordnung: Auftrags- und Leistungsdokumentation

Mit Inkrafttreten der neuen Testverordnung zum 30.6.2022 haben sich auch die Vorgaben für die Leistungs- und Auftragsdokumentation geändert. 

 

Für die Durchführung von Bürgertestungen ist das Ausfüllen einer Selbstauskunft erforderlich. Sie können dafür dieses vom Land Brandenburg erarbeitete Muster verwenden. Es findet Anlage 9.5 der KBV-Vorgaben für Leistungserbringer Anwendung.

 

Bitte nehmen Sie die entsprechenden Leistungs- und Auftragsdokumentationen nach den aktuell gültigen Vorgaben vor. Die konkreten Angaben dazu finden Sie im Kapitel 3 sowie in den Anlagen 9 in den Vorgaben der KBV für die Leistungserbringer mit Wirkung zum 30.6.2022.

 

Die Dokumentationen sowie die ausgefüllten Selbstauskünfte der getesteten Personen sind nicht mit der Abrechnung bei der KVBB einzureichen. 

22.07.2022