Für Mitarbeiter: Information zur Kinderbetreung und zur Kantine (Update 10:35 Uhr)

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist eine Kinderbetreuung bzw. der Aufenthalt von Kindern ab sofort im Haus der Brandenburgischen Ärzteschaft nicht mehr möglich.

 

 

Die Kantine verkauft Speisen in einem Walk-In-Modell. Wir bitten Sie, die Teeküchen nicht mehr mit mehreren Personen als Aufenthaltsraum zu nutzen.

 

Sollten Sie an der Arbeit im Haus der Brandenburgischen Ärzteschaft verhindert sein – wenden Sie sich bitte an Ihren Vorgesetzten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie am Montag über das Intranet.

 

Vielen Dank!

23.03.2020