Gemeinsames Info-Papier von KVBB und LKB

Voraussetzungen für die Verordnung von Krankenhausbehandlung und Durchführung ambulanter Leistungen

Ein gemeinsames Informationspapier zu den Voraussetzungen der Verordnung von Krankenhausbehandlung und der Durchführung ambulanter Leistungen durch das Krankenhaus haben Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) und Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg (LKB) erarbeitet.


Es enthält die Grundsätze der Zusammenarbeit im Bereich der Schnittstellen ambulanter und stationärer Versorgung und soll so für die Ärzte ein höheres Maß an Rechtsklarheit schaffen.

 

Gemeinsames Info-Papier von KVBB und LKB

23.08.2016