Individuell, vielseitig, kostenlos, weltweit

Vermittlungs- und Weiterbildungsbörsen mit neuer Funktionalität

Sie suchen einen Kooperationspartner für Ihre Praxis? Oder einen Nachfolger im kommenden Jahr? Sie möchten gern einen jungen Kollegen in der Weiterbildung zum Facharzt zur Seite stehen oder suchen einen Vertreter für Ihren nächsten Bereitschaftsdienst?


Auf all diese und natürlich noch weit mehr Fragen und Wünsche fanden Sie auch in den vergangenen Jahren auf der Website der KV Brandenburg unter ein breites Angebot. Allein – die Nutzung war für Sie relativ kompliziert und die Mitarbeiter der KV hatten einen enormen Aufwand mit der individuellen Umsetzung. Das wurde jetzt wesentlich vereinfacht; moderner IT-Technik sei Dank.


Jetzt können Sie sich einfach über die KV-Website in eine der Börsen einklicken und dort entscheiden, welche der fakultativen Möglichkeiten Sie neben den sogenannten Pflichtfeldern wie nutzen möchten.


Unterteilt ist das „Börsengeschehen“ in zwei Grundrubriken: die Vermittlungsbörsen mit der Praxisbörse, der Kooperationsbörse und der Vertreterbörse sowie die Weiterbildungsbörse. Bei allen vier Varianten haben Sie immer die Möglichkeit, zwischen Angebot und Suche oder Nachfrage zu wählen, je nachdem, was Sie beabsichtigen oder wünschen.

 

Die umfänglichsten Optionen bietet Ihnen die Praxisbörse. Sie können Chiffre beispielsweise ebenso wählen wie die Angabe von Telefon-, Handyund Fax-Nummer oder der eigenen E-Mail-Adresse. Sie können die Lage Ihrer Praxis, die Sie abgeben möchten, beschreiben, über Verkehrsanbindungen und Infrastruktur informieren, Ihr Praxispersonal via Fotos vorstellen oder Ihre Möglichkeiten der spezialisierten Diagnostik und Therapie auflisten.


Die Weiterbildungsbörse ist gewissermaßen der „Marktplatz“ für Weiterbildungsangebote und -gesuche. Vermittelt werden Einblicke in die Praxis- und Leistungsstruktur und durch Auskünfte zur Weiterbildungsbefugnis werden bereits hier häufiggestellte Anfragen der Nachwuchsmediziner beantwortet. So wird die gezielte Suche wesentlich erleichtert.

 

Nicht unwichtig: Die Benutzung aller Börsen auf der KVBB-Website istfür alle brandenburgischen Ärzte und Psychotherapeuten sowie jene Interessenten, die sich für eine Tätigkeit in unserem Bundesland interessieren oder hier eine Weiterbildungsmöglichkeit suchen, kostenfrei. Das ist ein gravierender, sehr positiver Unterschied zu vielen kommerziellen Plattformen im Internet, die ebenfalls solche Dienste anbieten.

 

Seit dem 1. Juli 2012 sind die Praxis-, Kooperations-, Vertreter- und Weiterbildungsbörse in der neuen Form freigeschaltet. Klicken Sie sich doch einfach einmal ein und testen die Möglichkeiten. Es ist auch für all jene, die (noch) nicht so Internet-affin sind,  problemlos und in gut 10 bis 15 Minuten zu meistern.


Sollten Sie trotzdem an irgendeinem Punkt Fragen haben, Kritik äußern oder Veränderungsvorschläge unterbreiten wollen, dann finden Sie bei jeder Börse auch immer die entsprechenden Ansprechpartner verzeichnet.

20.07.2012