KKH tritt dem Hypertoniebegleiterkrankungs-Vertrag bei

Dem zum 1. August 2020 in Kraft getretenen Hypertoniebegleiterkrankungs-Vertrag mit der DAK-Gesundheit (s. „KV-Intern“ 7/2020) ist in Analogie zum Diabetesbegleiterkrankungs-Vertrag vom 14. September 2018 die KKH ebenfalls beigetreten.

 

Wie gewohnt, finden Sie die kassenspezifischen Formulare zur Einschreibung der Versicherten (Teilnahmeerklärung, Versicherteninformation und Datenschutzmerkblatt) unter Qualitätssicherung > Genehmigungspflichtige Leistungen. Dies gilt auch für die Teilnahmeerklärung der Vertragsärzte. Hausärzte, die bereits am Vertrag teilnehmen, müssenkeine gesonderte Erklärung abgeben.

 

Den aktualisierten Vertrag finden Sie auf der Website der KVBB im geschützten Bereich in der Rubrik Praxis unter Verträge.

19.11.2020