Vertrag „Hallo Baby“ der AG Vertragskoordinierung

Ausnahmeregelung wieder in Kraft

Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann das ärztliche Gespräch im Rahmen der Risikoaufklärung zum Toxoplasmosesuchtest ab sofort auch wieder telefonisch erfolgen. Die zunächst zum 30. September 2020 beendete Regelung gilt ab 1. November 2020 vorerst bis zum 31. März 2021.

 

Das Aufklärungsgespräch (SNR 81312) wird mit 20 Euro vergütet.


Der diesbezügliche Nachtrag befindet sich noch im Unterschriftsverfahren.

27.01.2021