Webinar: Neue QM-Anforderungen im Gesundheitswesen

Die immer stärker werdende Aufmerksamkeit des Themas Risiko- und Sicherheitsmanagement in medizinischen Einrichtungen findet sich inzwischen in vielen gesetzlichen Grundlagen wieder. Die neuen Änderungen der Qualitätsmanagementrichtlinie des G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss) für Arztpraxen, die seit Ende 2016 in Kraft getreten sind, beinhalten maßgebliche Änderungen zu diesen Themen. Auf Grund der aktuellen gesundheitspolitischen und gesellschaftlichen Herausforderungen bekommt das Thema einer Gefährdungsbeurteilung und deren Umsetzung im täglichen Handeln gerade in medizinischen Einrichtungen verstärkt an Bedeutung. Nehmen Sie sich deshalb Zeit, um Ihr bestehendes QM-System und damit die aktuellen rechtlichen Anforderungen auf den Prüfstand zu stellen. Dieses Seminar zeigt auf, was wichtig ist, um weiter forensisch abgesichert zu sein und wie Sie die wichtigsten gesetzlichen QM-Anforderungen gut in Ihren Praxisalltag integrieren können

 

 

 Themenschwerpunkte:

 - Überblick über die aktuellen gesetzlichen Anforderungen in der QM-Richtlinie des G-BA

 - Gefahren und Risiken im Gesundheitswesen stärker beachten

 - Risikobewertung/ Risikobewältigung/ Gefährdungsbeurteilung

 - Umsetzungsvorschläge im QEP-Katalog

 - sinnvolle Aktualisierungen und Ergänzungen in bestehenden QM-Systemen

 

 Ablauf: Das Webinar wird in 3 Blöcken mit jeweils 60 min. und einer jeweils 15-minütigen Pause abgehalten.

 Gebühr: 55,00 € pro Person

 

Referentin:

 Christel Mellenthin, Berlin –

 lizenzierte QEP® -Trainerin der KBV

C-160-W-02

  • Praxismanagement

01.09.2021

14:00–17:30 h

ortsunabhängig

Christel Mellenthin (lizenzierte QEP-Trainerin der KBV,)
  • Ärzte
  • Praxismitarbeiter
  • Psychotherapeuthen
KVBB

12 von 25

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

einmaligen Account erstellen

Ihre Daten