Brandenburger Moderatorentag - Fortbildung für Qualitätszirkel-Moderatoren

Qualitätszirkel bieten einen Rahmen für selbstverantwortliche Fortbildung unter Kollegen – aus der Praxis, für die Praxis.

Wie sieht Qualitätszirkelarbeit aktuell in Brandenburg aus, an welchen Themen arbeiten wir und mit welchen Mitteln?

Welche Faktoren lassen einen Qualitätszirkel effektiv für alle Teilnehmer arbeiten und erzeugen beim Moderator den Eindruck, dass sich dieser ganze Aufwand auch lohnt?

Was ist nötig, was ist hilfreich, um Qualitätszirkelarbeit zu verbessern?

Wir laden Sie als Qualitätszirkel-Moderator, egal ob sie schon lange diese Aufgabe wahrnehmen oder erst kürzlich das Moderatorentraining absolviert haben, ein, gemeinsam diesen Fragen nachzugehen. Sie haben die Möglichkeit, sich über das „Handwerkszeug“ in der Moderatorentätigkeit auszutauschen und dabei auch Neues auszuprobieren.

 

Themenschwerpunkte:

Erarbeitung von Moderationstechniken zur Verbesserung der Qualitätszirkelarbeit

Vermittlung und Training der Qualitätszirkelmodule Ethikberatung, Experteninterview, Familienkonferenz

 

Referentin:

Dr. med. Friederike Bressel, Falkensee –

FÄ f. Allgemeinmedizin, Moderatorin und Tutorin

Gebühr: 40 € pro Person, inkl. Seminarunterlagen & Verpflegung

 

 

N-030-79-09

  • Moderation

24.11.2018

09:00–16:00 Uhr

Potsdam

Dr. med. Friederike Bressel (FÄ für Allgemeinmedizin, Moderatorin und Tutorin für Qualitätszirkel)
  • Ärzte
KVBB

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


Zur Übersicht

einmaligen Account erstellen

Ihre Daten