Stressmanagement. Strategien für den Praxisalltag

Das Seminar zeigt unterschiedliche Möglichkeiten der Stressbewältigung und Strategien für mehr Lebensqualität im Praxisalltag auf. Zum Beginn rücken die individuellen Stressoren in den Fokus und das Modell der Energiebilanz wird vorgestellt. Im weiteren Verlauf erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Strategien zur Stressbewältigung, die auf der Ebene der Kognition, Emotion, Körper und Verhalten ansetzen. Sie lernen z.B. die Gedanken-Stopp-Technik kennen, die Sie dabei unterstützt auch im turbulenten Praxisalltag ruhig zu bleiben. Neben klassischen Entspannungsverfahren werden auch Strategien zur Blitzentspannung vorgestellt und gemeinsam geübt. Übungen aus dem Achtsamkeits- und Genusstraining runden das Seminar ab. Ergänzend zum Seminar erhalten die Teilnehmer für alle Strategien umfangreiche Übungsmaterialien in die Hand, die den Transfer in den Alltag unterstützen.

 

Themenschwerpunkte:

  • -         das Resilienz-Konzept praktisch für sich nutzen

  • -         Analyse individueller Stressfaktoren

  • -         ein Frühwarnsystem für Stress entwickeln

  • -         Strategien für ein langfristiges Gleichgewicht

  • -         das Gedankenkarussell stoppen lernen

  • -         klassische Entspannungstechniken kennenlernen

  • -         Genusstraining und Achtsamkeit zur Stressreduktion

  • -         Blitzentspannungstechniken für den Praxisalltag

  • -         persönliche und soziale Ressourcen erschließen

 

Referentin:

Claudia Kunze, Worklife? Balanced!, Berlin – systemische Therapeutin, Beraterin und Coach im Bereich Gesundheitsmanagement, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Gebühr: 125 € pro Person inkl. Seminarunterlagen & Verpflegung

B-110-79-08

  • Praxismanagement

07.11.2020

09:00–16:00 Uhr

Potsdam

Claudia Kunze (systemische Therapeutin, Braterin und Coach im Bereich Gesundheitsmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Personalentwicklung)
  • Ärzte
  • Praxismitarbeiter
KVBB

1 von 14

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

einmaligen Account erstellen

Ihre Daten