Gebündelte Kompetenz für die Praxisabgabe

„Gut Ding will Weile haben“, weiß der Volksmund. Genauso ist es mit der Praxisabgabe: Wenn sie erfolgreich gelingen soll, müssen Sie sich vor allem Zeit dafür nehmen.

 

Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg unterstützt Sie dabei auf vielfältige Weise: bei der Suche nach einem Nachfolger, bei der Praxiswertorientierung oder der Abwicklung des Nachbesetzungsverfahrens. Jedoch müssen auch zivil- und steuerrechtliche Aspekte in die Planung und Umsetzung einbezogen werden.

 

Gemeinsam mit einer Fachanwältin für Medizinrecht und einem Steuerberater erläutern Ihnen Experten der KVBB in diesem Seminar, was es für eine erfolgreiche Praxisabgabe zu beachten gilt.

 

Themenschwerpunkte:

- Formalitäten für die Praxisabgabe und Praxisübernahmevertrag

- Praxisabgabe unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten

- steuerliche Aspekte der Praxisabgabe

 

Referenten:

Elisabeth Lesche, Niederlassungsberaterin der KVBB

Michael Stillfried, Betriebswirtschaftlicher Berater der KVBB

Elke Best, Praxisrecht Dr. Fürstenberg & Partner, Berlin Rechtsanwältin/Fachanwältin für Medizinrecht

Dipl.-Oec. Frank Pfeilsticker, Konzept Steuerberatungsgesellschaft mbH, Potsdam

A-042-79-03

  • Praxismanagement

01.09.2021

14:00–18:00 h

Potsdam

Elisabeth Lesche (Niederlassungsberaterin der KVBB)
  • Praxisabgeber
KVBB

6 von 20

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

einmaligen Account erstellen

Ihre Daten