Neuropsychologische Therapie

Die ambulante neuropsychologische Therapie umfasst Diagnostik und Therapie von geistigen und seelischen  Störungen, Schädigungen und Behinderungen nach erworbener  Hirnschädigung oder Hirnerkrankung unter Berücksichtigung der individuellen physischen und psychischen Ressourcen, der biographischen Bezüge, der interpersonalen Beziehungen der sozialen und beruflichen Anforderungen sowie der inneren Kontextfaktoren.

 

EBM-Gebührennummern:

  • Leistungen aus Abschnitt 30.11
    30930, 30931, 30932, 30933, 30934, 30935

 

Ansprechpartner:

  • Fachbereich Qualitätssicherung, Frau Jeannette Thoms
    Tel.: (0331) 2309 370
    E-Mail: qs@kvbb.de

 

Antragsformular:             

 

Rechtsgrundlage:

 

Weitere Rechtsgrundlagen:  

Informationsblatt:

Genehmigungspflichtige Leistungen
« Go back