Bis 18. Dezember in BD-Online anmelden

Kontaktdaten nicht vergessen / bestehende Nutzer bitte Aktualität prüfen

Seit 1. Oktober erfolgt die Dienstplanung im ärztlichen Bereitschaftsdienst ausschließlich über die neue Software BD-Online (ab 1. Quartal 2021). Die Nutzung dieser Software ist für alle Ärzte, die am Bereitschaftsdienst im Land Brandenburg teilnehmen, Pflicht. Falls Sie sich bis jetzt noch nicht in BD-Online angemeldet haben, bitten wir Sie deshalb, dies bis zum 18. Dezember nachzuholen. Bitte loggen Sie sich dafür mit Ihren persönlichen DatenNerv-Zugangsdaten ein (Benutzername beginnend mit B, z.B. B54772).


Erst nachdem Sie in BD-Online angemeldet sind, können Sie Ihre Dienste planen, tauschen oder Sperrzeiten hinterlegen und den aktuellen Dienstplan für Ihre Region einsehen.


Wichtig: Bitte hinterlegen Sie nach der Anmeldung auch Ihre aktuellen Kontaktdaten (E-Mail oder Fax) sowie Ihre Diensttelefonnummer. Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden, erhalten Sie nach abgeschlossener Planung Ihre Dienste per E-Mail oder Fax automatisch zugeschickt. Des Weiteren erhalten Sie eine automatische Erinnerung 48 Stunden vor dem Dienstantritt auf Ihre Diensttelefonnummer, um Sie vor den Konsequenzen bei Nichtantritt zu schützen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegt haben.


Um Diensttausch selbst kümmern
Bitte beachten Sie, dass Sie sich selbst um einen Vertreter kümmern sollten, wenn Sie Ihren Dienst kurzfristig nicht antreten können. Dies ist gerade auch mit Blick auf die bevorstehenden Feiertage wichtig. Diensttausche können ebenfalls direkt von Ihnen über BD-Online vorgenommen werden. Für Dienste bis zum 31. Dezember melden Siegetauschte Dienste bitte dem Bereitschaftsdienstmanagement der KV Brandenburg.


Weitere Informationenrund um BD-Online, unter anderem ein Nutzerhandbuch sowie Erklär-Videos zu den wichtigsten Funktionen der Software finden Sie hier.

11.12.2020