Dringend: Termine für Erstgespräche an TSS melden

Die Terminservicestelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) braucht dringend Termine für psychotherapeutische Erstgespräche. Wir möchten deshalb alle Psychotherapeuten noch einmal daran erinnern, der TSS pro Monat mindestens zwei Termine für Erstgespräche zu melden – wie es im KVBB-Sicherstellungsstatut festgelegt ist.

 

Freie Termine können mit wenigen Klicks über den elektronischen Terminservice(eTS) direkt an die Terminservicestelleübermittelt werden.Den eTS erreichen Sie über den KVBB-DatenNerv> Abrechnungsportal. Fürdie Anmeldung benötigen Sie IhrenBenutzernamen und das zugehörigeKennwort bzw. das praxisbezogene Kennwort.

 

Der elektronische Terminservice unterstützt auch bei der Verwaltungder Termine. Hat die Terminservicestelle einen Ihrer Termine gebucht, erhalten Sie automatisch eine Nachricht. Sie können zudem die gebuchten Termine inklusive Namen und Kontaktdaten des Patienten jederzeit über das Programm einsehen.

 

 

24.02.2021