Infoveranstaltung zum Bereitschaftsdienst 4.0

Bis Ende 2020 wird es im Land Brandenburg 20 Bereitschaftsdienstpraxen geben und auch alle Patientenanrufe an die 116117 gehen dann zunächst bei unserer Koordinierungsstelle in Potsdam ein.


Was genau verbirgt sich hinter dem Bereitschaftsdienst 4.0? Wie ist die Zeitplanung für die Umsetzung des neuen Bereitschaftsdienstsystems? Wie sehen künftig die Bereitschaftsdienstregionen im Land Brandenburg aus? Und wie wird der Bereitschaftsdienst im neuen System vergütet?


Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 18. September 2019 von 16 bis 18 Uhr, im Haus der Brandenburgischen Ärzteschaft, Pappelallee 5 in 14469 Potsdam.


Bitte melden Sie sich mit dem beiliegenden Faxformular für die Veranstaltung an. Sie können die Veranstaltung auch als Livestream im Internet verfolgen. Der Link zum Livestream wird etwa eine Woche vor der Veranstaltung im DatenNerv veröffentlicht.

27.08.2019