Lieferung von Schutzartikeln (Update 8:50 Uhr)

Am 21.3. sind von der KVBB finanzierte und über das Brandenburger Gesundheitsministerium beschaffte Schutzmaske angekommen. Eine ersten Charge wurde vom DRK an alle Corona-Abklärungsstellen im Land Brandenburg ausgeliefert.  

 

Wir warten händeringend auf weitere angekündigte Lieferungen von Schutzartikeln sowie Desinfektionsmitteln für die ambulant tätigen Ärzte im Land. Bitte werfen Sie leere Desinfektionsmittel-Behälter nicht weg, da diese ggf. für eine Abfüllung benötigt werden.

 

 

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat mitgeteilt, dass die erste Lieferung Schutzausrüstungen, die zentral auf der Bundesebene beschafft wurden, auf dem Weg in die Bundesländer ist. Wir sind daher zuversichtlich, dass in den nächsten Tagen Schutzartikel in Ihren Praxen eintreffen.

 

Sobald die Materialien eingegangenen sind, organisieren wir den Versand an die Praxen und informieren Sie. Bitte sehen Sie von weiteren Nachfragen ab.

25.03.2020