Neue Prüfvereinbarung ab 1. April 2019

Aufgrund des Beschlusses des Landesschiedsamtes vom 14. Februar 2019 tritt zum 1. April 2019 eine neue Prüfvereinbarung über das Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung in Kraft (§ 106 Abs. 1 i.V.m. § 106b SGB V).

Die bisherige Prüfvereinbarung gilt noch bis 31. März 2019 fort und wird dann abgelöst.

Die Informationsveranstaltungen am 27. Februar und 1. März 2019 trafen bereits auf große Resonanz.

Weitergehende Informationen erhalten Sie mit der "KV-Intern"-Ausgabe März 2019, der auch eine Broschüre mit den wichtigsten Informationen beigefügt sein wird. Alle Angaben zu Richtwerten, Praxisbesonderheiten, Zielen etc. sind darin enthalten.

06.03.2019