Ambulante medizinische Versorgung von Flüchtlingen

  • Zum gleichen Thema fand am 26.08. ein Pressegespräch statt:

  • Darüber hinaus hat die KVBB in den vergangenen Monaten mehrere Pressemitteilungen veröffentlicht:

    16.11.2015 „Versorgungsprobleme von Flüchtlingen müssen politisch gelöst werden“

    23.09.2015 Ambulante Behandlung von Flüchtlingen – Erste Infoveranstaltung ausgebucht

    04.08.2015 Ärztliche Versorgung ist ein Menschenrecht KVBB
    Vertreterversammlung verabschiedet Resolution

    31.08.2015 Ein großer Dank an engagierte Ärzte - Dr. Braunsdorf zur Versorgung von Flüchtlingen

    16.08.2015 Chipkarte löst keine Versorgungsprobleme

     

    22.07.2015 Ignoranz statt Frechheit - KVBB kontert Äußerungen aus der Politik

     

    16.07.2015 Hilfe? Nein danke! - KVBB-Unterstützungsangebot bei medizinischer Versorgung von Flüchtlingen stößt auf Desinteresse bei Kommunen

     

    27.05.2015 Medizinische Versorgung ist mehr als eine Karte KVBB unterstützt ambulante Versorgung von Asylbewerbern

 

 

 

31.08.2015