Corona-Teststelle eröffnet in Luckenwalde

Terminvereinbarung durch Arztpraxis notwendig

In Luckenwalde nimmt in der Mauerstraße 13b am Montag, dem 21. Dezember eine Corona-Abklärungsstelle ihren Dienst auf. Diese wird von der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) in Kooperation mit den ambulant tätigen Ärzten vor Ort betrieben.

 

Mit der Abklärungsstelle werden die Arztpraxen in der Region entlastet. Voraussetzung für den Abstrich in der Luckenwalder Teststelle ist eine Terminvermittlung durch eine Arztpraxis. Tests für private Selbstzahler und Schnelltests werden nicht angeboten.

 

Die Abklärungsstelle ist montags, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. An diesen Tagen werden jeweils von 8 bis 10.30 Uhr Patienten ohne Symptome getestet. Von 11 bis 13 Uhr sind Patienten mit Symptomen an der Reihe.

 

Die genaue Lage der Teststelle entnehmen Sie bitte der Karte unten.

 

Hinweis für Redaktionen: Aufgrund des Infektionsgeschehens und des Lockdowns sind Presse- und Fototermine vor Ort derzeit nicht möglich.

 

 

18.12.2020