„Lassen Sie sich direkt bei der Einreise testen“

Ab Samstag Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten

Ab Samstag gilt in Deutschland eine Corona-Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten. Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in einer Rechtsverordnung festgelegt. Der Kreis der Bürger, die Anspruch auf einen Corona-Test haben, wird somit erweitert. Dazu erläutert Dipl.-Med. Andreas Schwark, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg:

 

„Rückkehrer aus Risikogebieten sollten sich schon vor der Abreise oder direkt bei der Einreise testen lassen, also zum Beispiel an Flughäfen, Bahnhöfen oder Teststellen an Grenzübergängen. Ist das nicht möglich, wenden Sie sich bitte vorrangig an Ihren behandelnden Haus- oder Kinderarzt. Wie bei allen Test-Patienten gilt auch hier: Rufen Sie Ihren Arzt an und besprechen Sie das Vorgehen. Gehen Sie nicht direkt in die Praxis. Sollten Sie Ihren Arzt nicht erreichen, erhalten Sie unter der kostenfreien Rufnummer 116117 Unterstützung bei der Suche nach einer Arztpraxis, die Corona-Tests vornimmt.“

07.08.2020