Presseschau

Nordkurier online, 15.11.2018

Ein Modellprojekt zur medizinischen Versorgung auf dem Land läuft in der Kurstadt seit 2016. Was hier erprobt wird, soll Standard werden.

Ärzte Zeitung online, 10.11.2018

Brandenburg startet Initiative im Bundesrat und hebt auch Parallelimporte auf die Agenda.

Ärzte Zeitung online, 08.11.2018

Einen Tag bevor sich der vom Naziregime befohlene Angriff auf jüdische Einrichtungen zum 80. Mal jährt, wurde auf dem Herbert Lewin-Platz eine Gedenktafel für jüdische Ärzte und alle Opfer des NS-Regimes in den Boden eingelassen.

Lausitzer Rundschau, 07.11.2018

In der vergangenen Grippesaison sind Tausende Brandenburger an Grippe erkrankt, und es gab einige Todesfälle. Hausärzte in Brandenburg bemerken jetzt einen Effekt.

Ärzte Zeitung, 26.10.2018

5,7 Millionen Euro stellt das Land Brandenburg für ein Förderprogramm bereit, um junge Ärzte aufs Land zu holen. 1000 Euro im Monat sollen Medizinstudenten erhalten, die sich später zur Arbeit auf dem Land verpflichten.

Deutsches Ärzteblatt online, 23.10.2018

Als Konsequenz aus dem Pharmaskandal um den Handel mit gestohlenen Krebsmedikamenten hat sich Brandenburgs Ge­sund­heits­mi­nis­terin Susanna Karawanskij (Linke) für eine grundsätzliche Neuordnung der Arzneimittelaufsicht ausgesprochen.

Ärzte Zeitung, 22.10.2018

Uni und KV in Brandenburg laden Medizinstudenten in die Lausitz ein. Ihre Mission: Die Versorgung sichern.

Potsdamer Neueste Nachrichten, 19.10.2018

Susanna Karawanskij führt nach dem Rücktritt von Linke-Kollegin Diana Golze das Sozialministerium. Vier Wochen ist die Leipzigerin nun im Amt.

Ärzte Zeitung online, 13.10.2018

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) taugt nicht, so die Kammer Brandenburg.