Presseschau

Deutsches Ärzteblatt online, 17.05.2018

In Brandenburg arbeiteten Ende 2017 3.811 Vertragsärzte. Ihre Zahl ist damit seit dem Jahr 2010 um 11,7 Prozent gestiegen.

Ärzte Zeitung online, 17.05.2018

Die Ärztekammer Brandenburg hat das Niveau ihrer Fachsprachtests für ausländische Mediziner deutlich angehoben.

Potsdamer Neueste Nachrichten, 11.05.2018

Wer sich medizinisch behandeln will, muss künftig nicht mehr in eine Praxis. Der Ärztetag hat das bisherige Fernbehandlungsverbot gekippt.

Märkische Allgemeine, 09.05.2018

Nach einer feierlichen Eröffnung war schnell Schluss mit Harmonie: Der Ärztetag bereitet dem neuen Minister Spahn einen reservierten Empfang.

Deutsches Ärzteblatt online, 07.05.2018

Der Gesetzgeber plant die Sprechstundenzeiten für Praxen von Ärzten und Psychotherapeuten um 25 Prozent anzuheben. Die Haltung der Politik stößt bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung auf deutliche Kritik.

Deutsches Ärzteblatt online, 07.05.2018

„Zechprellerei“ von knapp drei Milliarden Euro allein im vergangenen Jahr hat der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, den Krankenkassen in Deutschland vorgeworfen.

Ärzte Zeitung online, 27.04.2018

Die Erinnerung der Eltern an die Früherkennungsuntersuchungen wirkt – die Teilnahmequote ist gestiegen.

Ärzte Zeitung, 26.04.2018

Die KV Brandenburg (KVBB) hat eine Werbekampagne für die Bereitschaftsdienst-Rufnummer 116 117 gestartet.

Märkische Oderzeitung, 25.04.2018

Brandenburgs Mediziner wehren sich mit einer Anti-Gewalt-Resolution gegen vermehrte Übergriffe auf Ärzte, Rettungskräfte und anderes medizinisches Personal.