Presseschau

Märkische Allgemeine, 16.02.2018

Das Modellprojekt, das inzwischen viele Anhänger hat, endet im Oktober. Ob daraus ein dauerhaftes Angebot wird, ist offen.

Deutsches Ärzteblatt online, 07.02.2018

Auf 177 Seiten haben sich die künftigen Koalitionäre auf ihr Regierungsprogramm verständigt. Dabei werden auf acht Seiten die Pläne in der Gesundheitspolitik und Pflege beschrieben.

Ärzte Zeitung online, 07.02.2018

Ärzteverbände sowie Vertreter von Kliniken und Krankenkassen – alle finden viele gute gesundheitspolitische Ansätze im Koalitionsvertrag. Harsche Kritik kommt vom NAV-Virchowbund, aber auch von der Pharmaindustrie.

Ärzte Zeitung, 05.02.2018

Patienten in Brandenburg haben derzeit große Probleme, nach Herzoperationen Plätze in Reha-Sportgruppen zu finden.

Ärzte Zeitung, 02.02.2018

In Brandenburg ist die E-Card für Flüchtlinge noch nicht flächendeckend umgesetzt. Gesundheitsministerin Diana Golze will die Versorgung mit einem Maßnahmenpaket pushen.

Märkische Allgemeine, 02.02.2018

Gesetzlich Versicherte würden genauso behandelt wie Privatversicherte. „Das Ganze ist eine Phantomdiskussion“, sagte Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) im Interview.

Ärzte Zeitung, 26.01.2018

Digitalisierung ist mehr, als die analoge Welt auf dem Computerbildschirm abzubilden. KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel kann sich auch Big Data und künstliche Intelligenz in der Versorgung vorstellen – solange die Ärzte das Heft in der Hand behalten.

Ärzte Zeitung online, 19.01.2018

Landesgremium unterstützt Antrag für Innovationsfonds

Ärzte Zeitung online, 18.01.2018

Der Landesbasisfallwert wurde für Berlin auf fast 3450 Euro und für Brandenburg auf knapp 3445 Euro festgelegt.

Lausitzer Rundschau online, 17.01.2018

Eine neue mobile Anwendung für Smartphone und Tablet soll den Kontakt zu Lausitzer Selbsthilfegruppen erleichtern