Wahlvorschlagsformulare

Wahlvorschlag für die Wahlen zur VIII. Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (2023 - 2028)

Wahlvorschlag für die Wahl der Regionalbeiräte für die Wahlperiode der VIII. Vertreterversammlung (2023 - 2028)

Erläuterung

Bei einer Kandidatur für die Vertreterversammlung füllen Sie je nach der Zugehörigkeit zur Gruppe entweder der zugelassenen Ärzte/ermächtigte Krankenhausärzte/angestellte Ärzte oder der Gruppe der zugelassenen Vertragspsychotherapeuten/angestellten Psychotherapeuten/ermächtigte Krankenhauspsychotherapeuten das entsprechende Formular Wahlvorschlag sowie das Formular Unterstützer zum Wahlvorschlag aus.

 

Beachten Sie bitte, dass die Namen der Bewerber auf einem Wahlvorschlagsformular und in der gewünschten Reihenfolge angegeben werden, in der sie später auf dem Wahlschein erscheinen sollen. Die Unterschriften der Unterstützer können auf mehreren Formularen „gesammelt“ werden.

 

Bei dem Formular Zustimmungserklärung verwenden Sie das für beide Gruppen einheitliche Formular und setzen ein Kreuz in dem entsprechenden Feld Wahlgruppe. Für jeden Bewerber muss eine persönlich unterschriebene Zustimmungserklärung eingereicht werden. Der erste Unterzeichner der Unterstützungsliste gilt als Repräsentant des Wahlvorschlages. Auch die Liste der Unterstützer muss von jedem Unterstützer persönlich unterzeichnet werden.

 

Reichen Sie die vollständigen Unterlagen, versehen mit dem passenden Deckblatt, bei dem zugehörigen Wahlausschuss bei der KVBB ein. Der Wahlvorschlag gilt erst als eingegangen, wenn alle notwendigen Zustimmungserklärungen und die Unterstützerliste vollständig eingereicht werden. Dies gilt auch für Wahlvorschläge, die über die Online-Plattform in dem Wahlsystem angelegt werden. Vergessen Sie daher nicht, diese ausgedruckt und unterzeichnet an den Wahlausschuss zu übersenden.

 

Gleiches gilt für die Formulare zur Wahl der Regionalbeiräte. Geben Sie hier bitte immer den jeweiligen Mittelbereich an.

 

Hilfe erhalten Sie telefonisch unter 0331/2309-202 oder per E-Mail an justitiariat@kvbb.de