KV Intern

Suchergebnisse (17)

Videosprechstunde für alle Indikationen geöffnet (Praxis)

12.04.2019 Um die Möglichkeiten der Videosprechstunde auszuweiten, wurde der EBM zum 1. April 2019 angepasst. Neu ist: Wegfall der Einschränkung auf bestimmte Indikationen : In den GOP 01439 und 01450 wurden im

Ausweitung und Etablierung der Videosprechstunde (Praxis)

24.10.2019 Nach der Einigung des Bewertungsausschusses wird die Videosprechstunde rückwirkend zum 1. Oktober 2019 in verschiedenen Bereichen des EBM ausgeweitet und etabliert. Eine entsprechende Abrechnung ist u

Videosprechstunde – jetzt auch zur Beratung im Rahmen der Schmerztherapie (Praxis)

30.03.2020 Der Bewertungsausschuss hat den Leistungsumfang im Rahmen von Videosprechstunden mittlerweile erheblich erweitert. Ab dem 1. April 2020 werden auch die Durchführung und Berechnung der Beratung und Erö

Sprechstunde im Wohnzimmer mit „Baby on time“ (Praxis)

14.07.2020 In Brandenburg unterstützen KV und AOK die Nutzung von Videosprechstunden

Krankschreibung per Videosprechstunde (Praxis)

18.08.2020 Mit der Anpassung der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie (AU-Richtlinie) durch den Gemeinsamen Bundesausschuss wird geregelt, dass die Feststellung einer Arbeitsunfähigkeit unter bestimmten Voraussetzunge

Angebot von Videosprechstunden steigt weiter (Presse)

27.10.2020 Seit rund drei Jahren dürfen Praxen in Deutschland ihre Patienten per Video behandeln. Doch erst durch Corona gewinnt die Digitalisierung in den Praxen an Fahrt.

Detailinformation rückwirkende EBM-Änderung zum 01.07.2020 (Praxis)

Rückwirkende EBM-Änderung zum 01.07.2020 Nunmehr kann rückwirkend seit dem 01.07.2020 das Neuropädiatrische Gespräch auch im Rahmen einer Videosprechstunde stattfinden und berechnet werden. Dies hat d...

Abrechnung / Vergütung / EBM (aktualisiert 15.6.) (Praxis)

Ich unterstütze zusätzlich in einem Abklärungsstützpunkt – welche Regelung gibt es zur Plausibilitätsprüfung? Die zeitlich intensive Tätigkeit im Abklärungsstützpunkt - neben dem regulären Praxisbetr

EBM-Änderung zum 01.10.2019 (Praxis)

Rückwirkende EBM-Änderung zum 01.10.2019 Arztgruppenübergreifender allgemeiner Bereich Änderungen der Allgemeinen Bestimmungen zum EBM Nr. 4.1/ 4.3.1/ 4.3.3/ 5.1/ Streichung der GOP 01439 im Abschnitt...
1 2  >  >|